Montag, 5. November 2007

Informationsquelle

Wenn selbst ein Professor die Wikipedia als allgemein gültige Informationsquelle, kann es mit der Qualität der Einträge doch nicht soweit her sein, oder? Ich bin dafür, dass die Wikipedia zu einer allgemein gültigen Wissensquelle im Studium zugelassen wird.

4 Kommentare:

MisterBrightside hat gesagt…

...das kann doch nicht wahr sein. Irgendwie wird das nichts, wenn man versucht, bei der Wikipedia eine allgemein gültige Formel herzustellen.

tobi hat gesagt…

Eine allgemein gültige Formel? Was für eine Formel, ich steh grad neben mir und verstehe nicht, was du meinst.

MisterBrightside hat gesagt…

Im Sinne von: "Die Wikipedia ist gut/schlecht." Man versucht, sie pauschal zu bewerten.

tobi hat gesagt…

Naja, die vorhandenen Artikel aus dem Bereich Chemie (die halt etwas grösser sind) sind alle (fast) richtig. Und noch fundierter sind die Mathematik-Artikel. Die sind alle recht gut. Meinte eigentlich solche "Fachartikel". Es gibt aber auch einigen Blödsinn dort, da geb ich dir sofort Recht.