Samstag, 1. November 2008

Man kann es auch übertreiben

So finanziert dann so manche/r allein lebende/r Student/In dem Inhaber/ der Inhaberin der nächstgelegenen Pizzeria ihren/ seinen Urlaub.

Soviel zu Gender Mainstreaming.

2 Kommentare:

Gerlinde hat gesagt…

Genau diese Formulierungen haben mich dazu gebracht den Standard nimmer zu lesen. Für mich ist das reine Verarsche und ich weigere mich, auf diesen Zug aufzuspringen!

tobi hat gesagt…

Es zerstört sämtlichen Lesefluss.